Home » Ein Pferd zum Valentinstag by Jane Ayres
Ein Pferd zum Valentinstag Jane Ayres

Ein Pferd zum Valentinstag

Jane Ayres

Published April 1st 1999
ISBN : 9783933099303
Hardcover
154 pages
Enter the sum

 About the Book 

Ihre Mutter saß bereits am Frühstückstisch, als Cathrine herunterkam. Eine riesige Valentinskarte mit vielen bunten Herzen und Blumen lag auf der Anrichte.„Von deinem Vater natürlich“, lachte Mrs. Simons, als sie Cathrines fragenden Blick sah.MoreIhre Mutter saß bereits am Frühstückstisch, als Cathrine herunterkam. Eine riesige Valentinskarte mit vielen bunten Herzen und Blumen lag auf der Anrichte.„Von deinem Vater natürlich“, lachte Mrs. Simons, als sie Cathrines fragenden Blick sah. Cathrine überlegte, ob ihre Karte von Max wohl auch schon angekommen sei.„Keine Post für mich?“, fragte sie. Auch wenn Max in derselben Straße wie sie wohnte, brachte er die Karte immer zum Postamt. Mrs. Simons schüttelte den Kopf und für einen Moment war Cathrine überrascht und ein wenig enttäuscht. Sie nippte an ihrem Kaffee, da hörte sie Schritte und Hufgetrappel auf dem Kiesweg.„Solltest du nicht mal nachsehen, wer da draußen ist“, schlug ihre Mutter geheimnisvoll lächelnd vor. Neugierig rannte Cathrine nach draußen. Vor ihr stand ein wunderschönes, silbergraues Pferd mit einem edlen Araberkopf, den es stolz hoch erhoben hielt.Sie war so fasziniert von dem Anblick des schönen Tieres, dass sie im ersten Augenblick Max übersah, der neben dem Pferd stand und die Zügel hielt.„Es ist himmlisch“, wandte sich Cathrine an Max. „Dein neues Pferd?“„Nein, Dummerchen, dein neues Pferd!“ Max lachte. „Alles Liebe zum Valentinstag.“ Er küsste Cathrine ganz leicht auf die Wange.